01 April 2016

März 2016 - Marktflaute belastet: EUR -2.270












Alles in allem waren Feber (leider nicht zum texten gekommen) und März zumindest im Hinblick auf Einnahmen und Ausgaben im anvisierten Bereich. Rücklagen für eine Reise idHv EUR 2k im Sommer konnten gebildet werden. Zudem wurde einige Ausrüstungsgegenstände fürs Reisen angekauft, weswegen meine "Lebenskosten" etwas anstiegen.

Die Entwicklung am Aktienmarkt bzw die Preisentwicklung meiner Aktien ließ aber zu wünschen übrig weswegen das Gesamtergebnis meiner Vermögensentwicklung deutlich im Minus liegt. Egal - nur ne elektronische Zahl.

Das Ding mit dem Sich-selbst-zuerst-Bezahlen läuft und gibt dem Hirn eine Ausgabenschranke vor. War ne gute Idee das 2016 endlich umzusetzen.

Im Depot hat sich auch was getan - GM wurde um rund EUR 5k angekauft. Dazu gibts nen eigenen Bericht id nächsten Tagen.

So long

LG Lukas

Kommentare:

  1. Hallo Lukas, durch Zufall bin ich über deinen Blog gestolpert. Immer weiter so :)

    Frage: Gibt es das Excel-Tool (die Tabelle) irgendwo zum Download? Bin selber in Excel nicht sonderlich bewandert... finde aber deine Tabelle super.

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lukas, auch ich schaue immer mal wieder bei dir vorbei und hoffe, dass du wiedermal zum Schreiben kommst!

    AntwortenLöschen